Überspringen zu Hauptinhalt

Stellungnahme von Albert Riedelsheimer zur OB-Wahl in Donauwörth

Stellungnahme Von Albert Riedelsheimer Zur OB-Wahl In Donauwörth

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

das Ergebnis der heutigen Wahl zum Oberbürgermeister entspricht nicht meinen Erwartungen.

Ich gratuliere an dieser Stelle Jürgen Sorré und Michael Bosse zu ihrem guten Ergebnis und danke ihnen und auch Joachim Fackler für den sehr fairen Wahlkampf. Dieser lässt auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit im neuen Stadtrat hoffen.

Mein Dank gilt allen, die mich im Wahlkampf so großartig unterstützt haben. Bedanken möchte ich mich ganz besonders bei allen, die bei der Organisation der Veranstaltungen und dem Erstellen der Materialien mit Rat und Tat mitgeholfen haben. Ich danke aber auch allen die mich mit guten Worten und Schulterklopfen an den Haustüren, auf der Straße und einfach im täglichen Leben unterstützt haben.
Mein besonderer Dank gilt meiner Familie und dem gesamten Wahlkampfteam.

Auch allen Donauwörtherinnen und Donauwörthern, die mir mit ihrer Stimme ihr Vertrauen ausgesprochen haben, gilt mein Dank.

In den nächsten Tagen gilt es, das Ergebnis näher zu beleuchten. Auf den ersten Blick fällt die sehr unterschiedliche regionale Verteilung auf.
Gespannt warte ich jetzt auf die Zusammensetzung des Stadtrates und hoffe auf ein starkes grünes Team.

Ihr
Albert Riedelsheimer

An den Anfang scrollen